Montagezubehör für Schwingfenster FT, PT Klapp-Schwingfenster FP, PP und Mehrzweck-Ausstiegsfenster FE

267,75 €
Bruttopreis

XLC - Das neue Kunststoff-Innenfutter dient der einfachen Erstellung einer Fensternischenverkleidung. Es verfügt über verstellbare Ober- und Unterteile zum Anpassen an die Dachneigung

XLC-F - für Dachfenster aus Holz

XLC-P - für Dachfenster aus Kunststoff

XDP-Set - Das Set dient dem einfachen und fachgerechten Anschluss des Fensters mittels Anschluss-Dämmung und diffusionsoffenem Folienanschluss

XDS - zum Anschluss an die raumseitige System-Dampfsperre der Dachkonstruktion.

Größe [cm x cm]
Variante
Menge

Innenfutter XLC-F, XLC-P

Eigenschaften:

 

feuchtigkeitsbeständiges, leichtes und weißes PVC-Innenfutteroptisch saubere Verkleidung des Übergangs zwischen FAKRO-Dachfenster und angrenzenden Wänden/Deckenschnelle Montage und einfache Reinigungoptimierte Luftzirkulation vor dem Fenster durch vorab einstellbare Winkel an der Ober- und Unterseite optimierter Lichteinfall in den Raum optimierte Anschlüsse oben und unten-Verbesserung der Anschlussdämmung in den kritischen Bereichen.

 

Das Innenfutter XLC, gefertigt aus feuchtigkeitsbeständigem und weißem PVC, ist eine Systemlösung zur schnellen und fachgerechten Verkleidung der Fensternische. Das Innenfutter XLC kann schnell montiert werden und macht zeitaufwändiges Verspachteln, Streichen und Tapezieren, wie etwa bei einer Ausführung der Fensternische mit Gipskartonplatten notwendig, überflüssig.

Durch die im Winkel verstellbaren Ober- und Unterteile kann man hervorragend auf die Dachneigung und die baulichen Gegebenheiten im Fensterbereich reagieren und die Nische für einen optimierten Luftwechsel vor dem Fenster anpassen. Dazu sollte die Unterseite möglichst senkrecht und die Oberseite möglichst waagerecht ausgeführt werden. Das Innenfutter XLC-F ist für Holzfenster und das Innenfutter XLC-P für Kunststofffenster geeignet.

Dampfdurchlässiger Folienanschluss XDP


 

Eigenschaften

einfache und fachgerechte Verbindung des Fensters mit der  dampfdurchlässigen Folie am Dach Schutz der rund um das Fenster verwendeten Wärmedämmung keine Demontage von Latten und Zuschneiden von Konterlatten erforderlich Möglichkeit der Verwendung bei jeder Fenstergröße, auch bei Sondergrößen Schutz der Wärmedämmung vor Feuchtigkeit

Beschreibung

 

Das XDP-Set dient der schnellen, dampfdurchlässigen und thermischen Isolation rund um das Dachfenster. Es besteht aus dem
dampfdurchlässigen Folienanschluss und passenden Wärmedämmstreifen aus Schafwolle (je 2 Streifen in den Abmessungen 150x50 mm und 70x50 mm sowie 1 Streifen im Durchmesser 50 mm).

Die Dämmstreifen sind aus speziell imprägnierter Schafwolle gefertigt. Die entsprechende Dichte und hohe Elastizität sorgen für sehr gute Anpassungsfähigkeit an die Bereiche, die mit der Wolle gedämmt werden. Diese universelle Lösung ermöglicht eine Wärmedämmung des Dachfensters unabhängig von der Größe der Montageöffnung.

Der dampfdurchlässige Folienanschluss dient der einfachen und sicheren Verbindung des Fensters mit der in der Dachkonstruktion verwendeten dampfdurchlässigen Folie. Er ist aus einem Gewebe mit hoher Dampfdurchlässigkeit gefertigt. Ein weiterer Vorteil besteht darin, dass die seitlichen Teile des Anschlusses direkt auf den Dachlatten befestigt werden. Die Abstände zwischen den Latten und deren Stärke müssen hierfür nicht berücksichtigt werden.

Für jede Fenstergröße ist auch die entsprechende Größe des XDP-Sets auszuwählen.

Dampfsperrschürze XDS

Eigenschaften

einfache und schnelle Lösung für eine dichte Verbindung der Dampfsperre mit dem Fenster Schutz der Wärmedämmung vor Feuchtigkeit Dichtigkeitsgarantie schnelle und einfache Montage zulässige Dachneigung 15-90 Grad

Beschreibung

Die Dampfsperrschürze XDS wird auf der Innenseite des Raumes um das Fenster montiert und stellt eine Sperre gegen warme, feuchte Luft dar. Wenn warme Luft aus dem Innenraum nach außen gelangen kann, steigen die Heizkosten und da warme Luft aus dem Innenraum oft auch feucht ist, kann es zur Beeinträchtigung bis hin zur Schädigung der Wärmedämmung oder der Dachkonstruktion kommen, etwa durch Tauwasserbildung an inneren Bauteilen oder in der Wärmedämmung. FAKRO hat hierfür eine Lösung in Form der Dampfsperrschürze XDS vorbereitet. Sie gewährleistet eine dichte Verbindung der Dampfsperre mit dem Fenster. Die Folie wird in der für das Innenfutter vorgesehenen Nut am Blendrahmen befestigt. Die Dampfsperrschürze ist aus Polyethylenfolie gefertigt. Im Lieferumfang sind die Dampfsperrschürze, ein beidseitig klebendes Buthylband für die Verbindung der Schürze mit dem Fensterblendrahmen sowie ein selbstklebendes, wasserfestes und extrem haltbares Klebeband für die dauerhafte Verbindung der Schürze mit der Systemdampfsperre enthalten. Für jede Fenstergröße ist auch die entsprechende Größe der Dampfsperrschürze auszuwählen.

FAKRO